Fortbildungslehrgang Supervision

Supervision ist eine Methode zur professionellen Reflexion und für das Erreichen von Erfolg im beruflichen Handeln. Der Lehrgang vermittelt eine Vertiefung und Erweiterung der beraterischen und methodischen Kompetenzen in Supervision und Organisationsberatung und ist somit eine ideale Zusatzqualifikation für Lebens- und SozialberaterInnen, die supervisorisch arbeiten wollen.

Voraussetzung
abgeschlossene Ausbildung für Lebens- und Sozialberatung sowie ein persönliches Einstiegsgespräch.

Abschluss
Abschluss mit Diplom zum/zur SupervisorIn, nach den Maßgaben des Fachverbandes der gewerblichen Dienstleister der Wirtschaftskammer Österreich. Sie sind mit Erhalt des Diploms auch zur Supervision von LebensberaterInnen in Ausbildung befähigt und können die Aufnahme in die Supervisorenliste der WKÖ beantragen.

Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von technischen Cookies einverstanden. Für den vollen Funktionsumfang der Website und somit der Nutzung von Google Maps und Youtube benötigen wir Ihr Einverständnis (Regler aktivieren). Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.

Standard

Tools, die wesentliche Services und Funktionen ermöglichen, einschließlich Identitätsprüfung, Servicekontinuität und Standortsicherheit. Diese Option kann nicht abgelehnt werden.

Analytik

Tools, die anonyme Daten über Website-Nutzung und -Funktionalität sammeln. Wir nutzen die Erkenntnisse, um unsere Produkte, Dienstleistungen und das Benutzererlebnis zu verbessern.

Google Maps & Youtube

Wir benötigen Ihr Einverständnis, um Daten von Google Maps und Youtube zu laden. Wenn Sie diese Funktion nicht aktivieren, dürfen keine Videos oder Google Maps Karten gemäß DSGVO geladen werden.